Sportliche Power hängt direkt mit der Regenerationsfähigkeit des Körpers zusammen. Übersäuerte Muskeln brauchen Zeit, bis sie wieder voll funktionsfähig sind. Basisches Wasser unterstützt Sie dabei massgeblich.
Es fördert die Fähigkeit Ihres Organismus, die Milchsäure in überanstrengten Muskeln schnell abzubauen.
Vor, während und nach der aktiven Phase unterstützt das basische Wasser Ihre Leistungsfähigkeit durch bessere Hydration sowie eine gesteigerte Durchblutung und Sauerstoffaufnahme. Deshalb bietet Ihnen AquaChoice Produkten für unterwegs an, damit Sie das passende Getränk immer dabei.

Ihre Vorteile im Überblick:

Detox

Basisches Aktivwasser trägt aktiv zu Entsäuerung des Körpers bei und ermöglicht dadurch dem menschlichen Organismus, sich selber besser zu entgiften. Die Detox-Effekte sind ganzheitlich, denn sie spielen zusammen und finden überall im Körper statt, von den Zellen bis zu den Organen.

Anti Aging und Antioxidantien

Basisches Aktivwasser neutralisiert durch die Ionisierung freie Radikale und verhindert ihre negative Wirkung auf gesunde Körperzellen. Dadurch hat es auch einen starken Anti-Aging-Effekt.

Schöne Haut und gesundes, glänzendes Haar

Basisches Wasser wirkt der Übersäuerung des Bindegewebes entgegen und verbessert die Durchblutung. Die Haut bleibt elastischer und bildet weniger Falten.

Bessere Hydration

Basisches Aktivwasser wird vom menschlichen Organismus gut aufgenommen und fördert so die Wasserversorgung des Körpers.

Stabile Darmflora und Immunsystem

Basisches Aktivwasser entlastet die Bauchspeicheldrüse und trägt zu einer stabilen Darmgesundheit bei. Positiver Nebeneffekt: Das Leistungstief nach dem Essen wird reduziert.

Gestärktes Immunsystem

Ionisiertes Wasser hat eine ganzheitliche Wirkung auf den Körper, da es hilft, den Darm sauber zu halten, die Darmschleimhaut zu regenerieren und damit das darmassoziierte Immunsystem unterstützt.

Gegen Übersäuerung

Studien haben gezeigt, dass man mit basischem Aktivwasser einer metabolischen Übersäuerung entgegenwirken kann.

Für Küche, Wäsche und Garten

Auch im Haushalt und Garten gibt es viele Anwendungen für basisches Aktivwasser – und der saure “Gegenspieler” ist ebenfalls ein wertvolles Hilfsmittel.

Karies-Reduktion

Basisches Aktivwasser kann sauren Speichel neutralisieren und damit das Risiko von Karies reduzieren.

Gesteigerte Nährstoff-Aufnahme

Basisches Aktivwasser steigert die Fähigkeit des Körpers, Vitamine und Mineralien aufzunehmen.

Gesunde Leber und Nieren

Der Konsum von ionisiertem Wasser hat einen positiven Einfluss auf das gesamt Puffersystem des Körprers, welches dabei hilft, den pH-Wert des Körpers im Gleichgewicht zu behalten.

Bessere Sportsperformance

Basisches Aktivwasser wirkt gegen muskuläre Ermüdung, Übersäuerung und Muskelkater. Ausserdem unterstützt es die Hydratation und verbessert die Leistung beim intensiven anaeroben Training. Für sportliche Aktivitäten und für die Regeneration nach dem Sport ist es das beste Getränk.

Gegen Hangover

Alkohol gehört für viele zur Geselligkeit, doch der Abbau des darin enthaltenen Ethanols ist für den Körper anstrengend. Mit basischem Aktivwasser werden die Folgen minimiert.

Stärkere Knochen

Das mineralstoffreiche basische Aktivwasser schützt menschliche Knochen auf zwei Wege: Kalzium-Zufuhr und Schutz vor Kalzium-Abbau durch den Körper.

Erhöhte Sauerstoff-Aufnahme

Basisches Aktivwasser erleichtert die Freisetzung von Sauerstoff an das Gewebe, was zu einer besseren Sauerstoffaufnahme des Körpers führt.

Bessere Durchblutung

Basisches Aktivwasser erhöht die Fliessfähigkeit des Blutes um bis zu 1.7 Prozent und fördert damit auch den Stoffwechsel.

Einfacher abnehmen

Basisches Aktivwasser unterstützt jede Diät. Das gewünschte Zielgewicht wird effektiver erreicht. Der Magen wird neutralisiert und man verspürt ein reduziertes Hungergefühl.

Unterstüzt bei Diabetes

Basisches Aktivwasser verbessert in kurzer Zeit und ohne Nebenwirkungen die allgemeinen Stoffwechselparameter des Körpers positiv.